Der richtige Abstand

Was ist eigentlich der richtige Abstand wenn Autos Fahrradfahrer überholen? Ich bekomme manchmal das Gefühl, dass darüber keiner so genau Bescheid weiß. Selbst ein Polizist sprach einmal von einem Meter. Was ich für nicht genug halte. Unter Radfahren und Verkehrsexperten spricht man von 1,50 Meter. Das ist für mich optimal, wird aber in den seltensten Fällten eingehalten. Wie im Video gezeigt.

Ich hab mich damals ganz schön erschrocken und Ihr wollt nicht wissen, was ich dem Autofahrer alles hinterher gebrüllt habe. Ich hatte das Video im Anschluss auf Facebook gepostet und mir wurde bei den Kommentaren schnell klar, dass ich mich nicht ganz korrekt verhalten haben. Ich bin viel zu weit rechts gefahren. Es gilt zwar auf deutschen Straßen das Rechtsfahrgebot für Radfahrer, aber zu weit rechts sollte es dann doch nicht sein. Denn das zu weit am Straßenrand fahren lädt zum knappen Überholen ein. Wäre ich hier weiter links gefahren hätte der Autofahrer abbremsen müssen und ich hätte mich nicht ärgern müssen. Ja, ich weiß schon… „Hätte, hätte… Fahrradkette…“. Ich hab aber daraus gelernt und fahre nicht mehr so weit rechts. Was ja auch sehr wichtig ist, wenn man an parkenden Autos vorbeifährt. Da sollten wir Radfahrer ja auch einen Sicherheitsabstand von 1 Meter zum parkenden Auto einhalten, um nicht von der nächsten sich plötzlich öffnenden Autotür erwischt zu werden.

Auf Landstraßen ist es mit zunehmender Geschwindigkeit der Autos noch etwas gefährlicher knapp überholt zu werden. Es ist ja auch so, wenn ich dem Autofahrer hinter mir das Gefühl gebe sehr sicher auf dem Rad unterwegs zu sein, werde ich gerne knapp überholt. Wenn ich dagegen leicht zickzack fahre, überholen mich die Autos mit größerem Abstand. Ich mache das manchmal absichtlich… das funktioniert echt gut. Auf einmal überholen mich dann alle mit großem Abstand. Vielleicht haben die Autofahrer ja auch Angst ich sei betrunken ;)! Was in Rheinhessen ja schon mal vorkommen kann.

Also liebe Radfahrerkollegen*innen fahrt vorsichtig. Es ist Frühling und die lieben motorisierten, vierrädrigen Verkehrsteilnehmer sind noch nicht so sehr an uns gewöhnt. Sie haben uns vielleicht über den Winter vergessen. Aber es gibt uns noch und wir wollen mit angemessenem Abstand von 1,50 Meter überholt werden. Danke!

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s