Lieber Herr Ebling, ….

fullsizeoutput_6…was können wir Radfahrer*innen denn tun, damit Sie endlich verstehen, wie wichtig wir für Ihre Stadt sind? Es ist schon fast ein Schlag ins Gesicht, dass Sie bei der kommenden Veranstaltung am Dienstag, wenn wir den Stadtradel Botschafter Rainer Fumpfei in Empfang nehmen, nicht teilnehmen. Dabei hatte ich mich schon so gefreut Sie und Herrn Gerich in meiner Rikscha sitzen zu haben. Es wäre mir ein Fest gewesen Sie beiden über die Theodor-Heuss-Brücke zu fahren. Aber das alles wollen Sie sich entgehen lassen. Genau so wie Sie sich entgehen lassen wollen Ihre Stadt weiter zu entwickeln. Die Verkehrsplanung in Hinblick auf das Radfahren kommt aus den 80igern nicht mehr raus, weil es Menschen gibt, die nicht verstehen, was das Radfahren für die Stadt bedeutet. Wenn Sie nicht anfangen uns als Gewinn zu sehen und in uns immer nur die lästigen Verkehrsteilnehmer sehen, wird Mainz im Verkehr ersticken. Das kann man ja täglich auf den Straßen in und um Mainz sehen. Ihre Unterstützung wäre so wichtig für uns. Geben Sie sich einen Ruck… Ich fahre Sie auch gerne mal in der Rikscha durch die Stadt, damit Sie sich ein Bild davon machen können, wie es für uns Radfahrer*innen in der Stadt so zugeht. Und sind Sie sich Gewiss, wir sind nicht alle Fahrradrowdies. Klar gibt es solche und solche Radfahrer… Aber es gibt auch solche und solche Autofahrer und Fußgänger. Wir sind ja alle keine Engel, aber wir Radfahrer*innen bewegen uns in dieser Stadt vorwärts ohne andere Menschen mit Abgasen zu belästigen. Wir brauchen auch nicht so viel Platz wie ein SUV oder andere Autos. Dazu ist Bewegung ja auch noch gesund und damit entlasten wir auch noch die Krankenkassen.

Lieber Herr Ebling…. es ist mir wirklich wichtig! Bitte überdenken Sie noch einmal Ihre Einstellung und geben Sie uns Radfahrern einen Platz im Straßenverkehr.

Beste Grüße von der Velo Fee

 

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s